Nia beim Frauenarzt

In Zeiten von Corona ist es wichtig, körperliche und soziale Kontakte auf ein Minimum herunter zu fahren! Bordelle schließen, die sexuelle Lust ist dennoch weiter da. Warum nicht deshalb mal Camsex ausprobieren, der virtuelle Sex ohne Gefahr für beide Seiten! Schützen Sie sich!

Nia hatte letzte Woche ihren 18. Geburtstag. Sie ist eine sehr hübsche junge Frau. Blonde Haare und grüne Augen.

Da sie Leistungssportlerin ist, hat sie eine sehr durchtrainierte Figur. An allen Stellen des Körpers bis auf dem Kopf ist sie enthaart. Lange hatte Sie überlegt zum Frauenarzt zu gehen. Aber sie traute sich nicht wirklich.

Um ehrlich zu sein, wollte Nia nicht, das ihre Eltern das mitkriegten. Nia hatte auch noch nie einen Freund. Geschweige denn Sex. Außerdem dachte Nia sich, wäre es jetzt an der Zeit zum Frauenarzt zu gehen.

Sie vereinbarte einen Termin. Nun saß sie hier im Wartezimmer von Herrn Dr. Kreuz. Sie hatte ihn schon auf dem Foto gesehen.

Breite Schultern, muskulös, schwarze Haare und einen gepflegten Bart. Er war genau ihr dem Typ vom Aussehen her. Nicht wie diese ganzen anderen pubertierenden Jungs. “Guten Tag Nia“ ertönte plötzlich eine tiefe männliche Stimme.

Nia erschrak. Gleichzeitig aber spürte sie die Wärme die sie durchfuhr, als sie in die braunen Augen von Dr. Kreuz blickte. Er bat sie einzutreten und Nia folgte ihm.

Sie saßen sich nun gegenüber und der Arzt lächelte Nia freundlich an. Dann stellte er sich vor und begann ihr einige Fragen zu stellen. Nia beantwortete jede Frage. Allerdings wurden die Fragen intimer.

Sie zögerte. Doch Dr. Kreuz schaute ihr bestimmend in die Augen. Sie musste sagen wie oft sie sich selbst befriedigte, ob Sie schon mal Sex hatte oder aber auch Was sie gerne bevorzugt beim Sex.

Dr. Kreuz dokumentierte alles. Als er fertig mit der Fragerei war, bat er Nia sich komplett auszuziehen. Nia gehorchte und streifte langsam das Kleid ab.

Danach stieg sie aus den Schuhe. Nun öffnete sie den BH und streifte langsam ihren Slip ab. Da stand sie nun nackt, mit leichten vorstehenden Brüsten. Dr.

Kreuz musterte sie eine Weile. Nia fühlte sich sehr erregt, denn alleine schon durch die Fragerei war sie ein wenig feucht geworden. Dr. Kreuz hatte sich inzwischen Handschuhe angezogen und bat Nia die Hände hinter dem Kopf zu verschränken.

Nia gehorchte. Als der Arzt ihre Brust untersuchte merkte sie wie ihr Herz schneller schlug. Sie spürte wie sehr ihre Schamlippen anschwollten und die Feuchtigkeit in ihrer Muschi zu nahm. Der Arzt ließ sich lange Zeit ihre Brust zu untersuchen.

Ein paar Mal zwirbelte er auch an ihren Brustwarzen. Nia versuchte ein Stöhnen zu unterdrücken. Es gelang ihr auch. Sie nahm den Geruch von Dr.

Kreuz war. Maskulin und Herb. Sie wünschte sich das er nicht aufhörte. Als er fertig war, bat er nun Nia auf den Untersuchungsstuhl zu gehen.

Sie spürte wie Angst und Neugier in ihr hochstiegen. Was würde wohl jetzt passieren? Inzwischen merkte Nia wie die Feuchtigkeit langsam aus ihrer Scheide lief. Sie konnte nichts dagegen tun. Also setzte sie sich auf den Stuhl.

Nia lag da mit weit gespreizten Beinen und einer feuchten Muschi. Der Arzt hatte ihre Vagina nun voll im Blickfeld als er sich vor ihr setzte. Er sah das Sie feucht war und nahm ihren Geruch nach der Möse war. Es erregte ihn sehr.

Er erklärte ihr nun die Untersuchung. Als erstes nahm er ihre Schamlippen teilte sie und zog ein wenig daran. Dann schob er vorsichtig die kleine Vorhaut des Kitzler zurück und berührte ihn. Nia konnte ein Stöhnen nicht unterdrücken.

Doch der Arzt kommentiert dies als normal. Doch Nias Stöhnen verstummte als der Arzt ihr abrupt einen Finger in die Scheide stieß. Verharrte und ihn leicht krümmte. Dabei wipte Nia leicht auf.

Dr. Kreuz kommentierte das mit einem Lächeln. Er bewegte den Finger ein paar Mal in ihr. Nun holte er einen zweiten Finger dazu und spreizte ein wenig ihre Scheide.

Er sah diese leichte, rosige Öffnung und blickte zu Nia hinauf. Sie schaute ihn an und stöhnte wieder. Dann auf ein Mal näherte sich der Mund von Dr. Kreuz an ihre Scheide.

Er steckte seine Zunge in die Öffnung und bewegte sie ein wenig. Im Anschluss leckte er dann über ihre geschwollene Klitoris. Nia konnte nicht anders als ihre Hand an den Kopf des Frauenarztes zu packen und diesen immer wieder auf ihre Muschi zu dirigieren. Sie stöhnte und ihr Körper hebte und senkte sich.

Nach einer Weile blickte ihr zu ihr auf und riss sich dann die Kleidung vom Leib. Nia bewunderte den muskulösen Oberkörper von Herrn Doktor Kreuz. Als er komplett nackt war sah sie nun seine große Erektion. Er hatte einen schönen Penis umgeben von dem Schamhaar und einer fetten Eichel.

Ohne zu zögern nahm er ihre Beine und hielt sie weit auseinander. Dann setzte er seine Eichel an ihre feuchte Scheide an. Langsam und mit Gefühl stieß er in ihr. Nia wimmerte vor Schmerz und vor Geilheit.

Als er komplett in ihr war, schrie sie auf und schlang die Beine um seine Hüften. Währenddessen beugte er sich zu ihr Gesicht und stieß immer wieder in sie. Mehrer Male. Nia stöhnte und blickte ihm dabei in die Augen.

Geilheit empfand sie nur noch. Dem Arzt ging es genauso. Ihre Möse war heiß, eng und er fühlte sich darin wohl. Es war als würde er von ihr gemolken werden.

Doch der Arzt wollte mehr. Er nahm sein rechte Hand und rieb brutal ihren Kitzler. Mit der linken packte er ihren Hals und hämmerte immer tiefer in ihr. Nia schrie auf und tatsächlich in wollenden Zuckungen kam es ihr.

Dem Arzt ging es nach ihrem Orgasmus genauso. Seine empfindliche Eichel würde stimuliert und in wollenden Schüben spritzte er in ihr. Völlig erschöpft lagen sie beide nun da auf dem gynäkologischen Untersuchungsstuhl.

Die geilsten sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. sauna-hunter.ru.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (79 Votes, Durchschnitt: 4,19 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf sauna-hunter.ru.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!

50% Rabatt beim Black Friday

auf alle Webcams, Videos & Bilder!

Jetzt sparen!



"geile füsse""sexgeschichten sklavin""stiefschwester porno""sexgeschichten dreier""sexgeschichten mutter und sohn""sex geschichten dreier""im auto gefickt"erotischesexgeschichten"lesben sex geschichten""keuschheitsgürtel geschichten""fkk fick"fetischgeschichtenerotik-sexgeschichten"schwule sexgeschichten""erotische geschichten frauenarzt""sexgeschichten benutzt""erotische lesbengeschichten""erotik sexgeschichten""sex im wald""geschwister sex geschichten"www.sexgeschichten"nutte ficken""tier porn"nylongeschichten"erotische sex geschichte""mutter fickt sohn geschichten""sexgeschichten verführt""blondine ficken""sex mit oma geschichten""vom vater gefickt""teen orgasmen""junge wichst""sex geschichten mit tieren"inzeststories"erotische sexgeschichten"erotischesexgeschichten"erogeschichten at""sex ficken""sexgeschichten bi""sexgeschichte lehrerin""masturbation geschichten""fkk sexgeschichten"familiensexgeschichten"meine geile schwägerin"sexstories"das erste mal porno""dirty talking texte""sexgeschichte anal""doggy style sex"lesbensexgeschichten"sex mit gummipuppe""katja krasavice nummer""erotic geschichten""sex auf dem bauernhof""lesben porn""fkk sexgeschichten""jungs wichsen""sexgeschichten nachbarin"beste-sexgeschichten"nackt zuhause""dagi bee porn""lucy cat videos""geschwister sex geschichten""geile fickluder""sexgeschichten klassenfahrt""schwiegermutter sexgeschichten"fotzenfick"schwule stories""geile tante"fußfetisch"sex geschichte inzest""meine geile schwiegermutter""sauna sexgeschichten""giuliana farfalla nackt""lexxi roxx""erotische geschichten portal""katja krasavice nummer""porno sexgeschichten""vater fickt tochter geschichte""katja krasavice nude""zusammen wichsen""dildo fick""deutsche sex geschichten"